Einschulung 2017

Anmeldung der Schulanfänger der Gemeinde Worpswede

Gemäß § 64 Nds. Schulgesetz sind im Schuljahr 2017/2018 alle Kinder schulpflichtig, die in der Zeit zwischen dem 1. Oktober 2010 und dem 30. September 2011 geboren wurden. Kinder, die jünger sind, können auf Antrag der Erziehungsberechtigten in die Schule aufgenommen werden, wenn sie die für den Schulbesuch erforderliche körperliche, geistige und soziale Schulfähigkeit besitzen.

Die Anmeldung für die „Kann“-Kinder erfolgt im Januar 2017.

Die Anmeldetermine für die Anmeldung der Erstklässler für das Schuljahr 2017/18 sind

Grundschule Worpswede

Montag, 09.05.2016      von   9.00 – 11.00 Uhr

Dienstag, 10.05.2016    von 13.30 – 17.00 Uhr

Freitag, 13.05.2016       von 10.00 – 13.00 Uhr

Die Eltern  aus dem Schuleinzugsbereich Worpswede werden gebeten, sich in die Terminliste zur Anmeldung einzutragen, die ab Montag, den 11.04.2016 in der Pausenhalle der Grundschule Worpswede während der Schulzeit aushängt.

Zu den Anmeldungsterminen möchten die Eltern mit ihrem Kind zur Schule kommen, da der Sprachstand des Kindes überprüft wird.

Grundschule Hüttenbusch

Freitag, 29.05.2015        von 8.30 – 12.30 Uhr

Dienstag, 02.06.2015      von 8.30 – 12.30 Uhr

Die Eltern aus dem Schuleinzugsbereich Hüttenbusch werden gebeten, telefonisch einen Termin zu vereinbaren unter der Telefon-Nr. 04794/95030.

In beiden Schulen muss zur Anmeldung die Geburtsurkunde des Kindes vorgelegt werden.

Update

Aktualisiert wurden folgende Informationen: Mitglieder des Schulelternrates, Wegweiser der Schule (Büro, Lehrkräfte, MitarbeiterInnen), Schulprogramm.

Luftballons für die Schulanfänger!!

Für unsere Schulanfänger gab es erstmals eine besondere Überraschung: jedes Kind erhielt einen Luftballon bestückt mit einer Namenskarte. Gemeinsam stellten wir uns auf den Schulhof und ließen die Ballons steigen. Die große Frage wird sein: welcher Ballon fliegt am weitesten? Tolle Preise warten…

Diese wunderschöne

Idee ist dem Schulverein zu verdanken und wir werden sie ganz sicher in unser Repertoire “Begrüßung der Schulanfänger” aufnehmen.