+++   Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
     +++   Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Bildungsbegleitung

Die Bildungsbegleitung ist ein Beratungs-und Unterstützungsangebot des Landkreises

Osterholz. Seit Januar 2018 sind wir mit zwei Mitarbeiterinnen an der Grundschule Worpswede tätig.

Wir führen Klassencoachings- und Sozialtrainingsgruppen durch, beraten Lehrer*innen und Eltern und arbeiten mit einzelnen Schüler*innen zu unterschiedlichen Themen.

 

Klassencoachings: Unterwegs mit Giraffe und Wolf

Mit der immer gut gelaunten und hilfsbereiten Giraffe und ihrem oft etwas grummeligen Freund dem Wolf machen wir uns gemeinsam mit den Klassen auf zu einer spannenden Entdeckungsreise ins Land der Gefühle und Bedürfnisse. Dabei lernen sich die Schüler*innen nicht nur selbst ein bisschen besser kennen, sondern auch so miteinander zu kommunizieren, dass es allen Beteiligten gut dabei geht.

Am Ende also ein Gewinn für jede(n) Einzelne(n) und für die ganze Gemeinschaft!

 

Sozialtrainingsgruppen: Schätze bergen

Jeder von uns ist einzigartig - ausgestattet mit ganz eigenen Schätzen. Diese Schätze wollen wir gemeinsam bergen und würdigen, z.B. im Rahmen unserer „Starshow“, bei der immer ein Kind im Rampenlicht steht und in einem Interview zu eigenen Fähigkeiten und Vorlieben Rede und Antwort steht… und dafür natürlich mit dem tosenden Applaus des Publikums belohnt wird.

Was verbindet uns in unserer Unterschiedlichkeit? Wie kann jede(r) Einzelne einen Beitrag zu einem guten Miteinander in der Gruppe leisten? Wie werden wir eine starke Gemeinschaft in der jede(r) ihren/seinen Platz findet und sich wohlfühlen kann?

Auch diesen Fragen nähern wir uns - mal spielerisch mit viel Bewegung, mal etwas ruhiger kreativ - gestalterisch.

Dabei retten wir auch schon mal Tiger oder verwandeln uns in einen Tausendfüßler…..

 

Einzelbegleitungen

Ob es um die Stärkung des Selbstwertgefühls, das Erlernen neuer konstruktiverer Verhaltensweisen oder die Entlastung in akuten Problemsituationen (z.B. im häuslichen Umfeld) geht - Immer haben wir die Stärken und Vorlieben der einzelnen Schüler*innen im Blick und richten unsere Arbeit danach aus. Gemeinsam mit den Kindern nähern wir uns ihren individuellen Themen spielerisch oder gestalterisch. Dabei kommen unterschiedlichste Methoden und Materialien zum Einsatz: von Handpuppen über Luftballons bis hin zu Ton.

 

Beratung für Lehrer*innen und Eltern:

Perspektivwechsel

Unterrichten und erziehen sind herausfordernde Tätigkeiten. Manchmal geraten Lehrer*innen und Eltern in Situationen, in denen sie nicht weiterkommen. Alle Möglichkeiten scheinen ausgeschöpft, nichts scheint wirklich zu funktionieren. Man sieht nur noch, was nicht gut läuft und verliert die Ressourcen, die es immer auch gibt, aus dem Blick.

Oft tut in solchen Situationen ein Perspektivwechsel gut. Als Bildungsbegleitung sind wir neutral und bieten Lehrkräften in Unterrichtshospitationen und Reflexionsgesprächen unseren Blick „von außen“ an. Eltern können kostenlose Beratungsgespräche mit uns wahrnehmen, in denen wir entweder mit ihnen individuelle Lösungen erarbeiten oder sie an weiterführende Unterstützungs- oder Hilfsangebote vermitteln können.

 

Kontakt:

 

Franziska Keller (Dipl. Behindertenpädagogin, Dipl. Künstlerin)

Landkreis Osterholz

Amt für Bildung, Bildungsbegleitung

Am Osterholze 2A, 27711 Osterholz-Scharmbeck

Tel.: 0162-4252976

Internet: http://www.landkreis-osterholz.de

 

Das sind wir...
 

schule

 

Grundschule Worpswede
Im Rusch 2
27726 Worpswede

 

Telefon:    04792 9551810

Fax:          04792 9551829 

E-Mail:      

 

Bürozeiten: (Frau Bähr) 

Montag, Dienstag, Mittwoch:

8.00 Uhr - 15.00 Uhr

Donnerstag, Freitag:

8.00 Uhr - 12.30 Uhr

 

www.grundschule-worpswede.de